…die in einem deutschen Auslandskindergarten arbeiten möchten.

Bewer­bun­gen bei deutschen Kindergärten im Aus­land fall­en leichter, wenn Du weißt, auf was Du acht­en soll­test. Hier find­est du ein paar Tipps, die ich basierend auf der let­zten Umfrage zusam­mengestellt habe:

Sollte ich eine Initiativbewerbung schicken?

Habe keine Angst, Dich auch ohne eine konkrete Stel­lenauss­chrei­bung zu bewer­ben. Auf jeden Fall akzep­tieren 94% der deutschen Aus­land­ski­tas Ini­tia­tivbe­wer­bun­gen.

Wie lang darf der Lebenslauf sein?

Dein Lebenslauf sollte nicht länger als 2 Seit­en sein. Zwar ist immer­hin jedem drit­ten deutschen Aus­land­skinder­garten gle­ich, wie lang der CV ist, aber mit 2 Seit­en gehst Du auf Num­mer sich­er.

Welche Qualifikation brauche ich für eine Erzieherstelle?

Das hängt von den Vor­gaben in Ziel­län­dern ab und unter­schei­det sich von Land zu Land. Eine ein­heitliche Regelung gibt es lei­der nicht. Trotz­dem akzep­tieren die meis­ten deutschen Kindergärten im Aus­land den Abschluss der staatlich anerkan­nten Erzieher*in und entsprechende Uni­ver­sitätsab­schlüsse. Auch Abschlüsse aus der Schweiz und Öster­re­ich sind weit­ge­hend anerkan­nt. Wichtig ist, dass in der Regel eine Anerken­nung bei Behör­den im Ziel­land vorgenom­men wer­den muss.

Was sind No-Go’s bei Bewerbungen?

Du soll­test keine über­zo­ge­nen Gehaltsvorstel­lun­gen for­mulieren. Es sollte real­is­tisch an den Möglichkeit­en der Ein­rich­tun­gen im Ziel­land ori­en­tiert sein. Auch deine Moti­va­tion sollte nicht zu kurz oder zu ein­fach sein: Dass Du das Ziel­land und die Kul­tur lieb­st, ist nicht entschei­dend für Deine Arbeit mit den Kindern. Auch Rechtschreibfehler wer­den nicht gern gese­hen. Checke ein­fach Deine Texte vor dem Abschick­en beispiel­sweise beim Duden. Aber es gibt noch andere wichtige Fehler, die Du ver­mei­den soll­test.

Welches Gehalt kann ich erwarten?

Das vari­iert von Land zu Land. Eine grobe Ten­denz ist, dass es in deutschen Kindergärten in Nor­dameri­ka mehr Gehalt gibt, als in Europa. Auch die Steuern und andere Regelun­gen unter­schei­den sich entsprechend.

Kann ich in einer deutschen Auslandskita mein Anerkennungsjahr absolvieren?

Jain, die Mehrheit der deutschen Kindergärten im europäis­chen Aus­land bieten Anerken­nungs­jahre an. In den USA hinge­gen sind es im Schnitt nur von 4 von 10 Ein­rich­tun­gen.

Bekomme ich einen befristeten oder unbefristeten Vertrag?

In der Regel sind die Verträge unbe­fris­tet bzw. wer­den Arbeitsverträge ange­boten, die nach ein­er Befris­tung auf Ver­längerung aus­gelegt sind.

Bekomme ich in einer deutschen Auslandskita Fortbildungen?

Fort­bil­dun­gen sind in fast jedem deutschen Aus­land­skinder­garten vorge­se­hen, wobei nicht jede Ein­rich­tung regelmäßige Fort­bil­dun­gen anbi­etet.

Wie läuft das Bewerbungsgespräch ab?

Ist die Kita in Deutsch­land­nähe, wird das Vorstel­lungs­ge­spräch vor Ort durchge­führt. Je weit­er der Kinder­garten von Deutsch­land ent­fer­nt ist, desto höher ist die Wahrschein­lichkeit, dass das Vorstel­lungs­ge­spräch per Video-Kon­ferenz durchge­führt wird.

Was passiert, nachdem ich in der Auslandskita angefangen habe?

Viele Ein­rich­tun­gen helfen beim „Ankom­men“ wie etwa Woh­nungssuche, Arbeit­ser­laub­nis oder Sprachkurs.

 

Falls Du noch Fra­gen hast, dann poste sie in diesem Kom­men­tar­feld!


Kommentare

Bewerbungsguide für Erzieher*innen — Keine Kommentare

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    HTML tags allowed in your comment: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>