Trotz der großen Gemein­schaft von Deutschen in der dänis­chen Haupt­stadt gab es bis zum Som­mer 2016 keinen deutschen Kinder­garten in Kopen­hagen. Erst dann wurde eine deutschsprachige Kita gegrün­det und somit der Bedarf an Kita­plätzen gestillt, der auch schon durch die deutsche Schule in Kopen­hagen eigentlich gegeben war. Es ist zu hof­fen, dass noch weit­ere deutsche Kindergärten in Kopen­hagen gegrün­det werden.

Hier ist die Liste deutscher Kindergärten in Kopenhagen: