Griechen­land ist nicht nur für deutsche Urlauber inter­es­sant, viele Deutsche ließen und lassen sich immer noch in diesem Mit­telmeer­land nieder. Dabei ist oft auss­chlaggebend, dass die deutschen Ein­wan­der­er in Griechen­land Arbeit gefun­den haben, beispiel­sweise bei ein­er deutschen Insti­tu­tion oder ein­er deutschen Fir­ma. Ist erst ein­mal der Umzug geplant, ste­ht für viele junge deutsche Auswan­der­erfam­i­lien eine wichtige Recherche an: ein deutsch­er Kinder­garten. Griechen­land hat auf­grund der zahlre­ichen einge­wan­derten Deutschen eine große Zahl an deutschen Kindergärten.

Deutscher Kindergarten: Griechenland mit vielen deutschen Kitas

In sehr vie­len Orten gibt es deutsche Kindergärten in Griechen­land. Sie wur­den häu­fig aus der großen Nach­frage her­aus gegrün­det. Viele deutsche in Griechen­land leg­en offen­bar Wert auf eine bilin­guale bzw. deutschsprachige Erziehung. Die deutschsprachi­gen Eltern in Griechen­land geben ihren Kindern mit dem Besuch eines deutschen Kinder­gartens (auf Griechisch Γερμανικά νηπιαγωγείο Ελλάδα) die Möglichkeit, eine lebenslang währende Zweis­prachigkeit aufzubauen. Dieser Vorteil bringt mit sich, dass die Kinder im Erwach­se­nenal­ter prob­lem­los entschei­den kön­nen, wo sie leben bzw. arbeit­en möcht­en — ganz frei von Sprach­bar­ri­eren.

Liste deutscher Kindergärten in Griechenland: