Die bul­gar­ische Haupt­stadt ist nicht erst seit der Auf­nahme Bul­gar­iens in die EU ein inter­es­santes Auswan­derungsziel viel­er Deutsch­er. Es gibt auch deshalb viele Deutsche in Sofia, weil sowohl deutsche Fir­men als auch wichtige Insti­tu­tio­nen vor Ort sind. Der Großteil der Deutschen arbeit­en in Sofia eben in deutschen Unternehmen oder Ein­rich­tun­gen wie beispiel­sweise der Botschaft sowie dem Goethe-Insti­tut. Wan­dert man nach Bul­gar­ien aus, so ist man neben der üblichen logis­tis­chen Anstren­gung des Umzuges auch zu weit­er­er Recherche gezwun­gen: Fam­i­lien benöti­gen beispiel­sweise eine deutsche Schule bzw. ein deutsch­er Kinder­garten. Sofia hat glück­licher­weise mehrere deutsche Kitas zu bieten.

Deutscher Kindergarten: Sofia-weit auffindbar

Auf­grund der großen deutschen Com­mu­ni­ty in Sofia find­et sich vielerorts ein deutsch­er Kinder­garten. Sofia hat vor allem deutsche Vorschulen, die an Grund­schulen bzw. größere Schul­struk­turen angeschlossen sind. Alle deutschen Kindergärten in Sofia ver­fol­gen, wie andere deutsche Kindergärten in Bul­gar­ien auch, den Ansatz der zweis­prachi­gen Betreu­ung. Die bilin­guale Erziehung birgt für die Kinder deutsch­er Auswan­der­er den Vorteil, dass ihnen später Lebenswege sowohl in Bul­gar­ien als auch deutschsprachi­gen Län­dern offen ste­hen. Deshalb ist das Inter­esse deutsch­er Eltern an einem deutschen Kinder­garten in Sofia, auf Bul­gar­isch немски детска градина София mehr als berechtigt.

Liste deutscher Kindergärten in Sofia: