Kroa­t­ien ist nicht erst seit seinem EU-Beitritt ein Ziel viel­er deutsch­er Auswan­der­er. Einige deutsche Fir­men find­en dort opti­male Bedin­gun­gen für ihre Geschäft­stätigkeit. Mitunter arbeit­en in Kroa­t­ien eben bei deutschen Ein­rich­tun­gen oder Unternehmen vornehm­lich Deutsche. In Kroa­t­ien sucht man, sofern man mit sein­er Fam­i­lie auswan­dert, nach ein­er deutschen Schule und ggf. ein deutsch­er Kinder­garten. Kroa­t­ien hat nur wenige deutschsprachige Bil­dung­sein­rich­tun­gen, und wenn, dann befind­en sie sich eher in Bal­lungs­ge­bi­eten.

Deutscher Kindergarten: Kroatien hat nur einen

Die Zahl deutsch­er Kindergärten in Kroa­t­ien ist begren­zt und stark abhängig von der deutschsprachi­gen Com­mu­ni­ty. Die bekan­nteste deutsche Kita in Kroa­t­ien ist die Vorschule der Deutschen Inter­na­tionalen Schule in Zagreb. Trotz der gerin­gen Anzahl an Kitas in Kroa­t­ien, auf Kroat­isch nje­mač­ki vrtić Hrvats­ka, erfreuen sich sowohl die deutsche Schule als auch der deutsche Kinder­garten größter Beliebtheit.

Liste deutscher Kindergärten in Kroatien: