Die deutsche Com­mu­ni­ty ist in Kana­da rel­a­tiv groß: Über 10% (mehr als 3 Mil­lio­nen Kanadier) der haben deutsche Wurzeln. Diese und auch neu einge­wan­derte Deutsche haben den Bedarf an deutschen Kindergärten in Kana­da entwick­elt. Es gibt nicht viele deutschsprachige Kitas in Kana­da, jedoch kön­nen vor allem Großstädte min­destens einen Kinder­garten vor­weisen, in dem die Kinder deutsche Sprache und Kul­tur neben der kanadis­chen Kul­tur und Sprachen ver­mit­telt bekom­men.

Vereinzelt deutsche Kindergärten in Kanada

Haben deutschsprachige Fam­i­lien den Wun­sch, nach Kana­da auszuwan­dern, und sie leg­en Wert auf eine deutschsprachige Kita, so soll­ten sie zuerst einen Blick auf die Städte wer­fen, in denen Kana­da deutsche Kindergärten hat. In der Regel ist der Bedarf an deutschen Schulen und Kitas in Kana­da ähn­lich wie in anderen Län­der den ansäs­si­gen deutschstäm­mi­gen Insti­tu­tio­nen und Unternehmen geschuldet. Deren Angestellte kön­nen beim entsprechen­den Wun­sch ihre Kinder zwei, in Kana­da sog­ar mehrsprachig aufwach­sen lassen.

 

Liste deutscher Kindergärten in Calgary:

Liste deutscher Kindergärten in Montréal:

Liste deutscher Kindergärten in Ottawa:

Liste deutscher Kindergärten in Toronto:

Liste deutscher Kindergärten in Winnipeg:

Liste deutscher Kindergärten in Saskatoon: