Wer als Deutsch­er Arbeit in Spanien gefun­den hat, muss noch weit­ere logis­tis­che Kraftak­te voll­brin­gen. Arbeit­en und leben in Spanien begren­zt sich für deutsche Fam­i­lien nicht auf den Job und die Woh­nung — auch ein deutsch­er Kinder­garten oder eine deutsche Schule muss gefun­den wer­den. Deutsche Kindergärten in Spanien sind rel­a­tiv häu­fig, min­destens genau­so zahlre­ich wie deutsche Schulen in Spanien. Sel­tener han­delt es sich um mul­ti­lin­guale, son­dern zweis­prachige Ein­rich­tung, was dann unter der Beze­ich­nung bilin­gualer Kinder­garten läuft. Dort wird sowohl Spanisch als auch Deutsch im Kinder­garten gesprochen.

Deutscher Kindergarten: Spanien bietet ihn mehrfach

Deutschsprachige Kindergärten in Spanien find­en sich vor allem in Bal­lungs­ge­bi­eten wo ohne­hin schon große deutsche Gemein­den vorhan­den sind. Es gibt für deutsche Fam­i­lien, die in Spanien leben, viele Möglichkeit­en, dass ihre Kinder Deutsch kinder­garten- und schulüber­greifend ler­nen. Durch das große Ange­bot an Jobs für Deutsche in Spanien entwick­elte sich gle­ichzeit­ig die Nach­frage nach einem deutschen Kinder­garten in Spanien bzw. ein­er deutschen Schule in Spanien.

Früh deutsche Kindergärten suchen

Vie­len deutschen Schulen in Spanien ist von vorn­here­in ein wichtiger Bil­dungszweig angeschlossen: ein deutsch­er Kinder­garten. Spanien muss deshalb für deutsche Auswan­der­er nicht unbe­d­ingt den Verzicht auf bikul­turelle oder bilun­guale Erziehung bedeuten. Damit nach dem Umzug Spanien nicht zum Trau­ma für deutsche Fam­i­lien wird, emp­fiehlt es sich schon vorher in Spanien Kinder­garten und Schule für den eige­nen Nach­wuchs her­auszusuchen.

Deutsche Kindergärten in Barcelona

Ins­ge­samt wer­den in den deutschen Kindergärten in Barcelona weit über 300 Kinder betreut, in der Regel alters­gemis­cht. Alle Kitas bieten Vol­lzeit­plätze an und erheben im Schnitt eine Jahreskitage­bühr von rund 4.870 Euro. Jede Ein­rich­tung gibt Früh­stück und Mit­tagessen aus und achtet dabei in der Regel auf Bio-Lebens­mit­tel. In fast jed­er deutschsprachi­gen Kita Barcelonas find­en Kinder einen männlichen Erzieher. Das Team von Erziehern jed­er dieser Kitas wird von Prak­tikan­ten unter­stützt. Jede dieser Kitas hat einen Park bzw. einen Wald in der Nähe. Das Engage­ment seit­ens der Eltern ist in den deutschen Kindergärten Barcelonas frei­willig.

Liste deutscher Kindergärten in Barcelona:

Liste deutscher Kindergärten in Bilbao:

Liste deutscher Kindergärten auf den Kanarischen Inseln:

Liste deutscher Kindergärten in Madrid:

Liste deutscher Kindergärten in Marbella:

Liste deutscher Kindergärten auf Mallorca:

Liste deutscher Kindergärten in San Sebastian:

Liste deutscher Kindergärten in Sevilla:

Liste deutscher Kindergärten in Valencia: