Viele Deutsche leben schon seit langem in Belgien. Deutsche, die planen, nach Belgien einzuwandern, sehen sich vor verschiedenen Problemen: Wohnungssuche, Ummeldung etc. Auch für deutsche Familien in Belgien steht eine wichtige Suche an: Ein deutscher Kindergarten. Belgien bietet eigentlich nur in Brüssel deutsche Kindergärten. Belgien hat eine anerkannte Deutsche Minderheit, die sich ihrerseits um Bildungsstrukturen in deutscher Sprache bemüht.

Trotz der großen deutschen Community lässt sich eine deutsche Kita Belgien-weit nicht so einfach, bzw. nur in der Landeshauptstadt oder im Grenzgebiet zu Deutschland finden. Oft befinden sich die verschiedenen Bildungsstufen in einer Struktur: Oberschule, Grundschule, Vorschule. Deutsche in Belgien haben deshalb nicht den Wohnort zu wechseln, wenn das Kind die Schule wechselt. Ein deutscher Kindergarten in Belgien, oder maternelle allemande en Belgique wie die frankophonen Belgier sagen bzw. Duitse kleuterschool België wie die flämischen Belgier sagen, stellt die optimale Gelegenheit für deutsche Familien dar, ihre Kinder zweisprachig, bzw. bilingual auch im Kindergarten zu erziehen.

Liste deutscher Kindergärten in Belgien: