Nach­dem sich die Europäis­che Union in Rich­tung Osten erweit­ert hat, haben sich in den osteu­ropäis­chen Län­dern deutsche Unternehmen und deutsche Insti­tu­tio­nen niederge­lassen. Dort find­en sowohl deutsche Ein­wan­der­er als auch deutschsprachige Ukrain­er Anstel­lun­gen. Auch in der Ukraine und in deren Haupt­stadt Kiew stößt man auf eine rel­a­tiv große deutsche Gemeinde. Sie ist mit­tler­weile so groß, dass es sog­ar Bedarf an ein­er wichti­gen deutschsprachi­gen Bil­dungsin­sti­tu­tion gibt: ein deutsch­er Kinder­garten. Kiew ver­fügt bis­lang über eine deutsche Kita.

Deutscher Kindergarten Kiew: Bislang nur eine deutsche Kita vorhanden

Zwar gibt es nur eine deutsche Kita in Kiew. Trotz­dem kön­nte sich mit ein­er Ver­größerung der deutschen Com­mu­ni­ty vor Ort auch der Bedarf an deutschsprachi­gen Kinder­garten­plätzen erhöhen. Legt eine deutschsprachige Fam­i­lie Wert auf die bilin­guale bzw. deutschsprachige Erziehung ihres Nach­wuch­ses, so bietet Kiew opti­male Bedin­gun­gen.

Liste deutscher Kindergärten in Kiew: