Kurzinfo:

Die Möwe
Die Kita Die Möwe liegt im Osten von Brüssel und ist deutschsprachig.
Rue L. Marcelis/L. Marcelisstraat 51
Wezembeek-Oppem
1970
BE
Phone: 02-784.33.97

Die Moewe

Der Kindergarten – Die Möwe befindet sich im Osten von Brüssel und ist ein deutscher Kindergarten. Brüssel-weit kennt man diese deutsche Kita seit 1997. Verkehrsgünstig gelegen, befindet sich diese deutsche Vorschule in einem schönen alten Gebäude in Nachbarschaft zur Deutschen Schule Brüssel. Ein Team von drei Erzieherinnen und neun Assistentinnen betreut drei Gruppen von Kindern.

Kindergarten – Die Möwe: Ab 1,5 Jahren

Die Erzieherinnen des Kindergartens – Die Möwe betreuen die Kinder ab einem Alter von 1,5 Jahren bis hin zur Einschulung. In dieser Zeit fördern sie die Kinder, bilden und erziehen sie. Auch wird den Kinder geholfen, ihre eigenen Bedürfnisse zu erkennen. Konkrete Ziele sind beispielsweise die Weiterentwicklung der Deutschkenntnisse und die Entfaltung kreativer Fähigkeiten. Auch die Freude am Spielen soll gefördert werden sowie das selbstständige Spielen an sich.

Sozial, angstfrei und verantwortungsvoll

Die soziale Kompetenz soll sich entwickeln, indem eine angstfreie und emotionale Beziehung zum jeweiligen Umfeld aufgebaut wird. Darüber hinaus sollen die Kinder im Kindergarten – Die Möwe lernen, die Regeln der Gruppe zu akzeptieren und ihr eigenes Verhalten zu verantworten. Einerseits sollen sie lernen, Hilfen und Anregungen anzunehmen, andererseits sollen sie entdecken, wie sie selbst Lösungen für Konflikte finden.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.